Gemeindeentwicklungsprogramm

Veröffentlichungsdatum:

27.12.2023

Lesedauer

2 Minuten

Kategorien

Für das Jahr 2024 haben wir uns als Gemeinde Salurn viel vorgenommen: Wir starten den Prozess „Salurn 2035“.

Gemeinsam die Zukunft unserer Gemeinde aktiv gestalten: Das ist das Ziel des Prozesses, an dessen Schluss alle Entwicklungsziele im Gemeindeentwicklungsprogramm zusammengefasst werden. Als langfristiges Planungsinstrument umfasst dieses die sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungsziele für unsere Gemeinde Salurn wie etwa die Bereitstellung von Wohnraum, öffentliche Freiräume, Mobilität und Erreichbarkeit, aber auch die Tourismusentwicklung.

Der Prozess findet dabei unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen der Landesplanung statt. Man denke hierbei beispielsweise an die Ziele des Klimaplans Südtirol 2040 oder des Landesmobilitätsplanes. Das Ergebnis besteht schlussendlich in einer engen Verflechtung der verschiedenen Planungsinstrumente auf Gemeinde- und Landesebene.

Die Einbindung und Beteiligung der Bevölkerung, aber auch aller lokalen Kultur- und Sportvereine sowie der Wirtschafts- und Sozialverbände, bei der Ausarbeitung und Definition der Entwicklungsziele bilden, neben der Expertise der beauftragten Techniker eine tragende Säule des Prozesses. Aus diesem Grund werden wir uns in den kommenden Monaten als Gemeinde an die Bürgerinnen und Bürger sowie an alle lokalen Vereine und Verbände wenden, um mit ihnen gemeinsam die Entwicklung der Gemeinde Salurn zu planen und so unsere Gemeinde fit für die Zukunft zu machen.

Auf dieser Seite werden wir Sie über den aktuellen Stand des Prozesses sowie über anstehende Aktionen laufend informieren.

Wir freuen uns auf ein spannendes und prägendes Jahr 2024.


Update vom 21.12.2023:

Im Rahmen seiner letzten Sitzung des heurigen Jahres vom 20. Dezember 2023 hat sich der Salurner Gemeinderat mit der Planung des Jahres 2024 beschäftig. Auf der Tagesordnung stand dabei auch der für das kommende Jahr geplante Prozess Salurn 2035. Bei dieser Sitzung war auch der Architekt Peter Morello anwesend, der die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte über die technischen Abläufe informiert hat.

Wichtig: Für den 23. Jänner 2024 wurde eine Bürgerversammlung fixiert. Alle Salurnerinnen und Salurner sind ganz herzlich dazu eingeladen, sich diesen Termin bereits jetzt zu notieren und diese spannende Gelegenheit zu nutzen, um sich über den geplanten Prozess und die Aktionen des kommenden Jahres zu informieren.

Kontakt

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 19.02.2024, 10:11 Uhr